Das Olympus Vanox Universal-Forschungsmikroskop der Baureihe A (1971) ist mit Auflicht -und Durchlichtbeleuchtung, Hellfeld -und Dunkelfeldkondensoren ausgerüstet.

Mit dem Mikroskop können u. A. Untersuchungen im Fluoreszenz-Kontrast-Verfahren, im Differential-Interferenz-Kontrast (DIC)-Verfahren, sowie im Phasen-Kontrast-Verfahren durchgeführt werden.

Links oben im Bild ist das große Lampenhaus zu sehen. Es enthält eine Vorrichtung zum Betrieb einer Metall-Dampflampe für die Auflicht-Beleuchtung. (Fluoreszenz-Kontrast-Verfahren)

Darunter befindet sich das kleine Lampenhaus zum Betrieb einer Halogenlampe für die Durch-Licht-Beleuchtung.